Breuß-Massage

Schmerzbehandlung bei Rücken und Bandscheibenbeschwerden

Die Breuß-Massage ist ein selbständiges Therapieverfahren, die auch vor der Wirbelsäulentherapie nach Dorn durchgeführt werden kann. Es ist eine beruhigende Abfolge von Massagegriffen, die die Rückenmuskulatur lockert, sanft entspannt und erwärmt. Sie wirkt besonders wohltuend und entlastend bei Menschen mit Rücken- und Bandscheibenbeschwerden.

Die Breuß-Massage wird sanft, langsam und mit wenig Druck ausgeführt und führt zu einer tiefen und sofortigen Entspannung. Das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben werden wieder elastisch und geschmeidig. Das verwendete Johanniskrautöl wirkt beruhigend und schmerzlindernd.

Die Behandlungsdauer liegt zwischen 30 und 40 Minuten.

Naturheilpraxis Rainer Gugenhan
Heilpraktiker
Franz-Josef-Straße 3
80801 München

089-46221980
Mobil 0176-45500230
 info@heilpraktiker-gugenhan.de